BURGERGRUPPE, unser Personalmanagement

Unser Personal­management

Unsere Mitarbeiter sind am Erfolg des Unternehmens beteiligt, nachstehende Regelungen bestehen:

 

 

BURGER-BONUS

Jeder bekommt ein Stück der Torte! Drei Stufen sind bei der Mitdenker/innen-Erfolgsbeteiligung entscheidend:

1. Stufe: Persönlicher Leistungsfaktor

2. Stufe: Unternehmerische Wirkungsstufe

3. Stufe: Realisierter Unternehmenserfolg

Der BURGER-BONUS ist eine freiwillige soziale Leistung, jedoch unmittelbar und für jeden nachvollziehbar mit dem betrieblichen Erfolg verbunden. Haben wir unser Ziel erreicht, erfolgt die Auszahlung des Bonus mit der regulären Abrechnung im November jeden Jahres.

 

 

BURGER-QUALICHECK

Wie überwache ich die Qualität der einzelnen Mitdenker/innen — wie definiere ich , was ist wichtig — was ist unwichtig? Immer wieder sind wir auf diese Fragen gekommen. Aufgrund der Erfahrung aus vergangenen Jahren entstand so unser BURGER-QUALICHECK. Zu Beginn einer Beschäftigung wird erfasst, was an Grundvoraussetzung/Wissen bereits mitgebracht wird.

Jede Stelle hat sogenannte „SOLL“-Anforderungen – diese werden mit dem vorhandenen Wissen abgeglichen. Fehlt etwas, kommt die Farbe ROT ins Spiel – fehlt nichts, ist die Farbe GRÜN zu erkennen. Alles was ROT erscheint, muss als Pflichtschulung entweder aus der BURGERACADEMY oder mit einer externen Weiterbildung ausgeglichen werden.

Einmal im Jahr erfolgt der BURGER–QUALICHECK und es werden Maßnahmen ergriffen. So stellen wir sicher, dass unsere Mitdenker/innen auf einem hohen Niveau bleiben und unsere Qualität auch zukünftig gehalten werden kann.

 

 

BURGER-ACTION – kostenfrei für ALLE Mitdenker/innen

Ostern: Es werden für über zwei Wochen ALLEN Mitdenker/innen bunt gefärbte Ostereier zum Verzehr zur Verfügung gestellt.

Frühling: Sonnenalarm — für unsere Mitdenker/innen kein Problem — Sonnencreme steht an allen Pausenplätzen im Außenbereich zur Verfügung.

Sommer: Hitzefrei? Leider nein… dafür Eis und gekühlte Getränke für alle!

Herbst: Nach dem Motto „One apple a day — keeps the doctor away!“ Stehen für alle Äpfel in reichlicher Menge zur Verfügung.

Winter: Der Nikolaus lässt es sich nicht nehmen, alle zu besuchen und seine Gaben zu verteilen.

Adventszeit: Nüsse, Lebkuchen und gesunde Mandarinen stehen für alle zur Verfügung.

 

 

BURGER MFG: Mitdenker-Förder-Gespräch

ZWEI Meinungen = EIN Ergebnis
Jedes Jahr halten die direkten Vorgesetzten mit jeder Mitdenkerin und jedem Mitdenker ein Mitdenkerfördergespräch. Vor dem Gespräch erhält der/die Mitdenker/in einen Fragebogen zur eigenen Beurteilung. Der Vorgesetzte erhält den identischen Bogen. Am Gespräch werden dann anhand einer Entwicklungsspinne die Beurteilungen beider Personen erfasst. Ziel des Ganzen ist, dass sich der/die Mitdenker/in mit sich selbst auseinandersetzt (Selbstreflektion) und gemeinsam mit dem Vorgesetzten Verbesserungen, Ziele und weitere Maßnahmen definiert.

Am Ende des Gespräches steht die ÜBEREINSTIMMUNG und somit die neue MOTIVATION für das neue Geschäftsjahr. Dieses Gespräch wird unter anderem auch für den beschriebenen BURGERQUALICHECK benötigt.

 

 

BURGERPRÄSENT – PERSÖNLICHE GRATULATION

GEBURTSTAG, HOCHZEIT – GEBURT
Bei all diesen Anlässen möchte die BURGERGRUPPE ihren Anteil dazu geben, und lässt sich jedes Geschäftsjahr eine neue Überraschung für die Mitdenker/innen einfallen. Die Leitung des Fachbereichs HR übergibt jeder/m Mitdenker/innen persönlich das Geschenk und überbringt im Namen des Unternehmens die persönlichen Glückwünsche!

Diese Geste soll die Wertschätzung jeder/s einzelnen Mitdenker/in aufzeigen und auch den Charme des Familienunternehmens: Welche Familie gratuliert sich nicht gegenseitig zu solchen Jubeltagen!

 

 

BURGER-ANTEILNAHME

Auch in Zeiten von Abschied und Trauer sind wir bei unseren Mitdenkern und unterstützen – stehen bei, leisten Hilfe soweit es unseren Möglichkeiten obliegt.

 

 

BURGER CARD

Vorteile für Mitdenkerinnen und Mitdenker: Jede/r Mitdenker/in der BURGERGRUPPE bekommt eine personalisierte BURGER CARD. Mit dieser Karte hat die Geschäftsführung mit den Einzelhändlern in Schonach eine für die Mitdenker/innen lukrative Vereinbarung getroffen.

Anhand dieser Karte haben sie viele Vorteile, wie z.B. Rabatte, Aktionen usw. Ziel ist, dass alle MitdenkerInnen von Ihrer Loyalität, Ihrem Einsatz im und rund um das Unternehmen auch in Ihrer Freizeit profitieren können, ohne jedoch eine feste Einschränkung zu haben und auch je nach Bedarf frei variieren zu können.

Ihre Ansprechpartnerin

Ilona Gebhard
Personalreferentin
Leitung gew. Bereich

Tel.: 07722 867-140
Fax: 07722 867-109
Ilona.Gebhard@sbs-feintechnik.com

Downloads

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Weiter

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.